Anfrage senden
Novihum news

“Wir sehen rot!” – Pressekonferenz zur neuen Düngemittelverordnung und den “Roten Gebieten”

3 May 2021

Düngermittelverordnung und Rote Gebiete

Die am Anfang dieses Jahres in Kraft getretene Düngeverordnung (DüV) setzt deutsche Landwirte massiv unter Druck. Vor allem in den “Roten Gebieten”, wo der Einsatz von Mineraldünger stark reduziert werden muss, wird nach ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Alternativen gesucht.

Viele Landwirte greifen zum Dauerhumusprodukt NOVIHUM, um die Erträge auf einem wirtschaftlichen Niveau zu halten und gleichzeitig den strengen Auflagen nachzukommen.

Am Dienstag, den 18. Mai eruieren wir in einer Online-Pressekonferenz, wie wir unsere Umwelt und gleichzeitig die Existenz der Landwirte sichern können. Drei unserer Dauerhumusgranulat-Kunden sowie zwei Experten der Novihum Technologies GmbH teilen ihre Erfahrungen und beantworten Ihre Fragen.

Datum: Dienstag, den 18. Mai zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr

Plattform: Online Pressekonferenz – Teilnehmerinformationen wird Ihnen vor dem Termin zugestellt

Es sprechen:     

  • Dirk Nienhaus, Landwirt, Massentierhalter und Influencer, Bochholter Landschwein
  • Marco Becker, Diplom Winzer, Rheinland-Pfalz
  • Matthias Kaufmann, Produktberater, VR-Plus
  • Dr. Stefanie Figge-Wegener, Produktentwicklungsmanager, Novihum Technologies GmbH
  • René Rempt, Vertriebsleiter, Novihum Technologies GmbH

Wir laden Journalisten dazu recht herzlich ein.

Vorab werden wir Ihnen Teilnehmerinformationen sowie unsere Presse-Box postalisch zukommen lassen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Interviews mit den Referentinnen und Referenten zu führen.

Bitte melden Sie sich bis zum 10. Mai unter dem Anmeldelink zur Pressekonferenz an.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Pressekontakt:
Christian T. Joergensen
Tel. 030 44031804
Mobil 0172 3820406
E-Mail cj@joergensen-research.com      

Auch interessant

Kontaktieren Sie uns

By email, chat or on the phone,
wir helfen Ihnen gerne weiter.